!!!!!!

Die Wanderausstellung „100 Jahre AWO“ zieht weiter

Echt AWO. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft. | Tue/29/1/2019

Die Wanderausstellung „100 Jahre AWO“ zieht weiter

Echt AWO. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft.

Seit 1919 setzt sich die AWO für sozial benachteiligte Menschen ein. Seitdem finden sich bei uns Frauen und Männer als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammen. Dabei verfolgen sie ein gemeinsames Ziel: die Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben unserer Gesellschaft. Zugleich füllen wir gemeinsam unsere Vision eines demokratischen, sozialen Rechtsstaats mit Leben und setzen entsprechend Impulse für Humanität, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft.

Nach der Eröffnung am 11.1.2019 konnte die Ausstellung 14 Tage im Foyer der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich betrachtet werden. Nun ist sie umgezogen – in die Verbandsgemeideverwaltung Traben-Trarbach. Dort bleibt sie bis Anfang März, denn dann wird sie von der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues für 4 Wochen aufgenommen.

Seit 100 Jahren kämpfen wir. Für Gerechtigkeit und Solidarität, für Vielfalt und Frauenrechte. Für ein menschenwürdiges Leben, in dem niemandem Almosen zugeteilt, sondern allen Chancen für Teilhabe ermöglicht werden. Denn nur so geht echtes Miteinander.

Vielleicht haben auch Sie etwas Zeit, uns sporadisch zu unterstützen. Wir sind dankbar für jede helfende Hand.

Kontakt: Maria Bölinger, AWO Kreisvorsitzende,  Tel: 0171-3854084, Email: maria@dorfbrennerei-boelinger.de


Kategorien: Kreisverband